Der Terrassenhof

Auf einen Blick: Service, Leistung und Ausstattung

Wohnen mit Seeblick - Harmonie, Balance und Freiheit schaffen.
Sich wohl fühlen in bayerisch-modernen Wohnwelten, verbunden mit dem Luxus eines 4-Sterne-Hotels.
Im Zusammenspiel mit der Kraft der herrlichen Berglandschaft am Tegernsee, der Weite des Sees und der wunderschönen Aussicht seinem ganz individuellen Rhythmus folgen. So beginnt schon mit der Ankunft die Erholung.


95 Gästezimmer, Suiten und Apartments, komfortabel und bayerisch-modern ausgestattet, zum Teil mit direktem Seeblick

Feine bayerische und internationale Speisen, serviert im Restaurant, in der urigen Auwinkler-Stube oder auf der Seeterrasse mit Biergarten

Umfangreiches Beauty & Massageangebot für die perfekte Erholung. Praxis für Physiotherapie im Haus.

Ob Sommer- oder Winterhochzeit, die Kulisse am See ist perfekt und unser Team steht bereit für Ihren schönsten Tag im Leben.

Hauseigener Bootssteg mit Segel- & SUP-Center, zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten zum Wandern, Mountainbiken, Skifahren und Rodeln.

1.500 qm Vital-Well-Oase für die perfekte Erholung nach einem aktiven Tag draußen in der Natur.

7 Tagungsräume mit moderner Ausstattung und Tageslicht für bis zu 150 Personen. Das einzigartige "Bootshaus", die Eventlocation für bis zur 100 Persionen.

Hauseigene Veranstaltungsagentur EVENTT als zuverlässiger Partner für professionelle Organisation und Betreuung aller Art von Veranstaltungen.


 

Auszeichnungen & Zertifikate


 

Qualitäts-Management-System

DIN EN ISO 9001

  • Kontinuierliche Optimierung von Prozessabläufen
  • Verstärkte Berücksichtigung und Erfüllung von Kundenanforderungen
  • Erhöhte Kundenzufriedenheit
  • Frühzeitige Fehlererkennung, umgehende Behebung und künftige Vermeidung
  • Gleichbleibende und nachvollziehbare Qualität
  • Effizientere Verarbeitungsprozesse
  • International belegbare Qualitätsfähigkeit
  • Regelmäßige Überwachung der Qualität unserer Dienstleistungen durch einen externen Prüfer
 

Umwelt-Management-System

DIN EN ISO 14001

  • Umweltschutz nach den Maßstäben der „cleaner production“
  • Gezielte Auswahl besonders biogener Rohstoffe und Energieträger
  • Gute Ausnutzung der Rohstoffe und Energieströme
  • Reduzierung von Emissionen, Abfall und Abwasser
  • Systematische Erfassung der Umweltbelastungen und laufende Verbesserung der Umweltsituation
  • Festlegung einer betrieblichen Umweltpolitik, Umweltzielen sowie eines Umweltprogramms

 

GastroManagementPass (GPM)

Der GMP ist ein Instrument zur Sicherung der bestehenden Hygiene- und Qualitätsstandards. Der Terrassenhof erzielte bei der GMP-Qualitätsprüfung 100% und wurde mit dem GastroManagementPass ausgezeichnet.

 


Die Geschichte vom Terrassenhof

 

Vom Bierstüberl zum 4* Hotel

Im Jahre 1936 pachteten Maria Gericke und Ihr Mann Alwin das damals bekannte Bierstüberl Jodhütte. Viele Einheimische und Kurgäste lockte die schöne Terrasse direkt am See. Im Jahre 1937 kam Stammhalter Alwin zur Welt und im Jahre 1938 kauften die Eheleute Gericke die Jodhütte und benannten diese um in den Terrassenhof.

Auch in den schwierigen Zeiten, die der zweite Weltkrieg mit sich brachte, konnte Maria Gericke den Betrieb mit eigener Hühner-, Enten- und Schweinehaltung aufrecht erhalten um den Speisenzettel zu bereichern.Durch einen Um- und Anbau im Bereich des Tanzsaales wurden 1954 die ersten 14 Betten geschaffen. Zwei Jahre später entstand eine neue, großzügige Café-Terrasse und weitere vier Jahre später wurde aufgestockt. Der Terrassenhof hatte nunmehr 40 Betten, doch die Nachfrage überstieg sehr bald auch diese neuen Kapazitäten. So wurde 1965 die Café-Terrasse überbaut und weitere 10 Betten geschaffen.

Mittlerweile beschäftigt der Terrassenhof über 50 Mitarbeiter und hat seine Kapazität stark erweitert.


Info